Home Kernwoorden Psalmen Belijdenis Zingen UitlegBoeken
 
 
Datheen1773EngelsDuits 1Afrikaans
Revius1967FransDuits 2Spaans
MeeuseDNPGKV

Psalmen

121416181101121141
222426282102122142
323436383103123143
424446484104124144
525456585105125145
626466686106126146
727476787107127147
828486888108128148
929496989109129149
1030507090110130150
1131517191111131
1232527292112132
1333537393113133
1434547494114134
1535557595115135
1636567696116136
1737577797117137
1838587898118138
1939597999119139
20406080100120140
 
 

Vers

1
 

Psalm 36 vers 1

Das Laster gibt dem Bösen ein,
daß Gottesfurcht sei Wahn und Schein,
daß Gott darauf nicht achtet.
Dann brüstet, dann gefällt er sich,
wenn er geheim und öffentlich
nach Freveltaten trachtet.
Sein Denken ist Vermessenehit,
sein Wort und Tat Gottlosigkeit.
Der Böswicht hat nie Ruhe;
des Nachts sinnt er auf Büberei,
daß er's am Tage ohne Scheu
aus allen Kräften tue.

Iso-ritmischRitmisch
M50M60M43M50M60
This text will be replaced
Orgelbegeleiding: Dick Sanderman